biographie

Brigitte Buhre kam zur Schauspielschule (Paris und Hamburg) erst nach einer Ausbildung als akademisch geprüfte Übersetzerin in Französisch und Englisch und einem Pantomimestudium bei Rolf Scharre, einem Schüler von Marcel Marceau. Es folgten Engagements am Staatstheater Kassel, an den Kammerspielen Düsseldorf, am Schauspielhaus Düsseldorf und bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen. Brigitte Buhre hat in zahlreichen Filmen mitgewirkt. Später studierte sie an der Hamburger Universität die polnische und russische Sprache.

Ausbildung: École d’Art Dramatique Charles Dullin, Paris und Schauspielseminar der Hamburger Kammerspiele.

Verträge: Hamburger Kammerspiele , Kammerspiele Düsseldorf, Landesbühne Schleswig Holstein Rendsburg, Staatstheater  Kassel, Ruhrfestspiele Recklinghausen, Düsseldorfer Schauspielhaus, .Sprachen: Französisch, Englisch, Polnisch , Russisch.
Gesang: Zwei Jahre Stimmbildung (Gesang) bei Peter Anders jun.

Hörfunk: Radioproduktionen für NDR und MDR, u.a. “Altersglühen” von Jan Georg Schütte NDR 2011

Öffentliche Lesungen in Bayern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bonn, u.a. beim Schleswig- Holstein Musikfestival und dem Musikfestival Mecklenburg-Vorpommern.

lesungen

lesungTermine
27. April 2018 Töpferhaus Sudek, 21521 Aumühle
05. Mai 2018 Evangelisches Bildungszentrum, Hermannsburg

 

Brigitte Buhre präsentiert in ihren Lesungen verschiedene Programme. Zum einen widmet sie sich in eigens konzipierten Abenden Autoren wie Thomas Bernhard, Stefan Zweig, Alexander Puschkin, Iwan Turgenew oder Tschingis Aitmatow.

Zum anderen liest sie verschiedene Programme mit Märchen und Erzählungen aus Russland. Gemeinsam mit ihrem Mann Traugott Buhre las sie mehrfach aus dem Briefwechsel von Peter Tschaikowsky und Nadeshda von Meck. Außerdem verbindet sie ihre Leseabende mit musikalischen Darbietungen, u.a. von dem Bajan-Virtuosen Maxim Shagaev.

hörbücher

Aleksandr Puskin - Pique Dame

Aleksandr Puskin - Pique Dame

Meistererzählungen Gelesen von Traugott Buhre und Brigitte Buhre Aus dem Russischen von Peter Urban Abenteuerlich und leidenschaftlich - und dabei in einer Sprache von genialer Klarheit: Puskins Erzählungen sind nicht nur spannend, sondern auch ungeheuer modern. Diogenes

Joan Aiken

Joan Aiken - Tote reden nicht vom Wetter

Gesprochen von Brigitte Buhre. 2 CD(s) Spieldauer: 156 Minuten Diogenes

HD Lawrence

D.H. Lawrence - Verliebt

Meistererzählungen von D. H. Lawrence. Gesprochen von Brigitte Buhre, Anna König, Hans Korte, Dietmar Mues. Diogenes
audio

audio

Iwan Turgenjev - Lebendiger Leichnam (Auszug)

Anton Tschechow - Eine grausame Lektion

Maxim Gorki: Von Dummen Iwanuschka

?>